Bauernhof zum Erleben

Landwirt – ein Beruf mit viel Freude und Sonnenschein...

 

Aber auch eine grosse Verantwortung gegenüber unserer Schöpfung. Wir sind glücklich und stolz, dass wir diesen Beruf ausüben dürfen, es ist für uns Arbeit, Lebenseinstellung und Hobby in einem.

Was frisst eine Kuh, wie entsteht Apfelsaft, wie wachsen unsere Schweine auf u.s.w.

Es gibt so viele Fragen die nicht mal mehr gestellt werden, weil vielfach die Menschheit den Bezug zur Natur verloren hat, geschweige denn noch eine Antwort darauf wissen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Besucher zum Erleben, Mitmachen und Fragen zu ermuntern.

Auf unserem Bauernhof gibt es so viel zu entdecken, sei’s bei all den Kleintieren, im Maisfeld oder beim Melken, Kälber tränken und Schweine füttern mit Bauer Tony. Für viele sind diese Erlebnisse Freiheit pur, denn bei uns gibt es nicht für alles einen Start- und Zielknopf!


Viele Familien, Schulen und Behinderte besuchen uns das ganze Jahr und es ist sehr schön, all diesen Kinder und Erwachsenen ein prägendes Natur-Erlebnis mit auf den Lebensweg zu geben.

Auch wir profitieren unheimlich viel von diesen Begegnungen, daraus tanken wir Kraft für die vielen Überstunden in der Saison. Aber vor allem gibt es uns eine grosse Zufriedenheit auf dem wunderschönen Flecken Erde, unserem Hof Weiernheim, leben zu dürfen.


Dank den vielen Besucher durchs ganze Jahr können wir viele Produkte vom Hof direkt vermarkten.

 Süssmost, Eier, Würste, Trockenfleisch, Kuchen und vieles mehr wird bei uns zum Grillieren, Brunchen oder zum nach Hause nehmen, gekauft.